Patch-Probleme bei openSUSE Leap 15.3

Seit Anfang Juni hast Du die Möglichkeit, die aktuelle Version von openSUSE Leap 15.3 von der openSUSE-Projektseite herunterzuladen.

Das bedeutet, dass Du nicht mehr nur Updates und Patches von der openSUSE-Community erhältst, sondern es wurden auch weitere Software-Repositorys von Suse Linux Enterprise (SLE) hinzugefügt.

Allerdings gibt es aktuell ein Problem bei der Installation einiger Patches!

Da diese Patches derzeit mit einigen Paketen so kollidieren, dass Du im schlimmsten Fall nach der Installation, ein defektes System vorfinden würdest.

Aus diesem Grund ist es mir wichtig, Dich darauf hinzuweisen, dass Du diese Patches zum jetzigen Zeitpunkt nicht auf deinem System installieren solltest, damit Dir dieses Problem erspart bleibt!

Das bedeutet jedoch nicht, dass Du auf die ältere Version openSUSE Leap 15.2 zurückgreifen musst.

Wie ich in einem Fehlerbericht eines Benutzers erfahren habe, ist es dennoch möglich, dass Du das System auf den neuesten Stand halten kannst, ohne dabei diese Patches installieren zu müssen.

So musst Du dir also keine Sorgen um die Sicherheit machen!

Der beste Weg, um die Updates auf deinem System zu installieren, besteht darin, dass Du mithilfe des Terminals den folgenden Befehl ausführst:

su -c 'zypper up'

Danach solltest Du alle wichtigen Updates erhalten haben und Du kannst deine Arbeit wie gewohnt fortsetzen bis das Problem mit der Patch-Historie behoben ist.

Übrigens helfe ich selbst auch dabei, dieses Problem schnellstmöglich zu lösen und wenn Du selbst mitmachen möchtest, findest Du unten einen Link zum Bugreport!

Außerdem findest Du auf meinem YouTube-Kanal ein Video, in dem ich das Problem mit dem Update über „YaST“ vorgestellt habe.

Solltest Du noch weitere Fragen an mich haben, dann schreibe es einfach unten in die Kommentare, damit auch andere Leser davon profitieren!

Vielen Dank fürs Lesen und ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!


Weitere Informationen findest Du hier:


Schreibe einen Kommentar

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in meiner Datenschutzerklärung.